Ausgabe: 39 / 2019

Namen und Nachrichten

Microsoft/SAP Die beiden Unternehmen verstärken ihre Kooperation, um die Cloud-Migration und -Adaption für Anwender zu vereinfachen. Ziel der erweiterten Partnerschaft ist es, umfassende Pakete mit einheitlichen Referenz-Architekturen, Roadmaps und Best Practices anzubieten, die einen schnellen Weg in die Cloud ebnen. Dafür wird Microsoft neben Azure auch Komponenten der SAP Cloud Platform vertreiben, um Kunden den ... Read more... Artikel lesen

Neue AR-fähige Multimedia-Brille ‚Moverio BT-350‘ von Epson: Viele Unternehmen mit großen Außendienst- oder Produktionsteams entscheiden sich bei Wartung, Reparatur und Schulung für diese Anwendung. Mit ihr sind die Fachkräfte von überall aus verfügbar, um Mitarbeiter im Außendienst zu schulen und im Problemfall anzuleiten.

Artikel lesen
Demoversion ansehen
Ausgabe: 39 / 2019
Epson/Team Viewer

„Einzigartige Projektions-Technologie“

Der japanische Hersteller präsentiert mit dem Modell ‚Epson Moverio BT-350‘ eine neue AR-fähige Multimedia-Brille mit einer integrierten TeamViewer-Pilot-Software. Artikel lesen
Ausgabe: 39 / 2019
Xerox/HP Inc.

Riskante Spiele

Ob der David den Goliath schlucken wird, ist zumindest beim Erscheinen dieser Ausgabe ungewiss. Für Xerox, die vor kurzem erst... Artikel lesen

Ex-SAP-Manager Bill McDermott: Die ersten negativen Folgen seiner Hinterlassenschaft werden jetzt erkennbar.

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Ausgabe: 39 / 2019
SAP

Badische Baustellen

Nicht nur die völlig unerwartete Demission des Vorstandsvorsitzenden Bill McDermott offenbart, wie es hinter den Kulissen gärt und brodelt. Der quasi über Nacht zum Wettbewerber ServiceNow gewechselte US-Manager...

Ex-Konica-Minolta-Geschäftsführer Johannes Bischof: Da wurde ein Abgang inszeniert, der bei Außenstehenden den Eindruck entstehen lässt, dass der Konica-Minolta-Manager silberne Löffel gestohlen hat.

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Ausgabe: 39 / 2019
Konica Minolta

Vom Abstellgleis in den Abgrund

Der spektakuläre Rausschmiss von Geschäftsführer Johannes Bischof war aufgrund der vorangegangenen Beschneidung seiner Kompetenzen absehbar. Doch die Art und Weise dieser Demontage wirft...
Ausgabe: 38 / 2019
IT-/MFP-/Drucker@Markt 38/2019

Namen und Nachrichten

Xerox Die Schweizer Tochter-Gesellschaft in Glattbrugg gibt die Ernennung von Andrej Golob zum Managing Director für die Schweiz sowie zum Vice President Business Development für die DACH-Region bekannt. Als neuer Geschäftsführer übernimmt er die Verantwortung für alle Management-Aktivitäten, die die Geschäftsergebnisse von Xerox in der Schweiz betreffen. Er soll sich mit dem Aufbau und der ... Read more... Artikel lesen

Uwe Dittrich, Geschäftsführer des Bechtle IT-Systemhauses Nürnberg: „Das Online-Zugangsgesetz sieht vor, dass Bund, Land und Kommunen ihre Verwaltungs- und Behörden-Leistungen bis 2022 digitalisieren.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Ausgabe: 38 / 2019
Smart City/Statement Bechtle

„Drängendste Aufgabe unserer Zeit“

Auf die INFO-MARKT-Anfrage, welche Perspektiven sich für die IT-Anbieter und IT-Systemhäuser mit Blick auf die Entwicklung der ‚Smart City‘ ergeben, antwortete Bechtle-Geschäftsführer Uwe Dittrich

Humanoide ‚Pepper‘ von Bechtle: Er war mit von der Partie als Gesprächspartner auf der Bühne und am Empfang als eigenständige Servicekraft.

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Ausgabe: 38 / 2019
Smart Cities/Bechtle

Bundesweite Standards gefordert

In Deutschland arbeiten viele Städte und Gemeinden an ihrer digitalen Zukunft. Das Thema interessierte auch IT-Anbieter. Etwa Bechtle, die anlässlich eines Umzuges in einen neuen Nürnberger Standort rund 500 geladenen Gästen einen Einblick in ‚Smart Life‘ und ‚Smart City‘ gaben.

Tim Höttges, CEO Deutsche Telekom: „Wir haben mit der Digital X genau das, was uns auf der CeBIT gefehlt hat. Interaktion und Dialog, mit unseren Kunden und Partnern. Und wir werden diese Veranstaltung noch größer machen.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Ausgabe: 38 / 2019
Deutsche Telekom

Die bessere CeBIT

Eine proppenvolle Kölner Messehalle mit 20.000 Besuchern an zwei Tagen, ein herausragend besetztes Rahmenprogramm und ein sehr zufriedener Vorstandsvorsitzender – seitdem es keine CeBIT mehr gibt, setzt der Bonner DAX-Konzern verstärkt auf eigene Formate. Mit großem Erfolg.