Neuer Mono Brand Store von Wagner und der Stilmanufaktur: Die Ausstellung trägt den Namen ‚Wagnerliving by S‘ und präsentiert Sofas, Sessel sowie Outdoor-Stühle in diversen Farben, Stoff- und Lederqualitäten.

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Ausgabe: 18 / 2020
Wagner Living

Design trifft Funktion

Der schwäbisch-bayrische Sitzmöbel-Hersteller eröffnet den ersten Mono Brand Store in Kooperation mit dem Möbel- und Einrichtungshaus Stilmanufaktur in Augsburg.

Messe Orgatec in Köln: Die Veranstaltung ist eines der ersten Branchentreffen nach Ausbruch der Corona-Pandemie und soll dazu beitragen, die Geschäfte der Industrie wieder erfolgreich in Gang zu bringen.

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Ausgabe: 18 / 2020
Orgatec 2020

Offenes Forum geplant

Nach Monaten der Ungewissheit bestätigt die Koelnmesse die Durchführung der diesjährigen Orgatec im Rahmen eines umfangreichen Hygienekonzepts.

Hygienestation von Leuwico: Die Ausstattung verfügt über Spiegel, Waschbecken, berührungslosen Wasserhahn, Desinfektionsmittel- sowie Papierspender und soll den Kontakt mit dem Virus weitestgehend eindämmen.

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Ausgabe: 18 / 2020
Büromöbel-Hersteller/Corona

Neue Hygiene-Konzepte

Da der persönliche Schutz von Mitarbeitern nach ihrer Rückkehr ins Unternehmen einen wichtigen Stellenwert einnimmt, bieten Büromöbel-Hersteller vermehrt Lösungen an, die zur Einhaltung von Hygienemaßnahmen am Arbeitsplatz beitragen sollen.

Tobias Plümer, Geschäftsführer bei ergo office design: „Es kommt in 2021 zwangsläufig zu einer Kündigungswelle, wenn die Zeit der Kurzarbeit vorbei ist. Dann wird es teilweise mehr Möbel als Arbeiter geben.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Ausgabe: 18 / 2020
Büromöbel-Hersteller/Kurzarbeit

„Branche am Anfang der Krise“

Die Corona-Pandemie beeinträchtigt seit Monaten Lieferketten sowie Auftragseingänge und zwingt viele Unternehmen in Kurzarbeit. Nach Einschränkungen bei Interstuhl sowie einer Schließung der Produktion bei König + Neurath im Frühjahr leiteten jüngst die zwei größten Arbeitgeber in Bad Münder – Haworth und Wilkhahn – entsprechende Maßnahmen ein.

Verbands-Projektbetreuer Stefan Kokkes: „Der IBA bietet schon seit mehreren Jahren ein Online-Planungstool auf seiner Webseite an. Allerdings haben wir bislang diejenigen, die das Angebot genutzt haben, mit ihren Ideen allein gelassen. Das wollten wir ändern.“

Artikel lesen
Demoversion ansehen
Ausgabe: 17 / 2020
Industrieverband Büro und Arbeitswelt

Neues Online-Planungstool

Der Industrieverband Büro und Arbeitswelt e. V. schaltete jüngst die dritte Generation seiner Büro-Planungssoftware frei. Artikel lesen

Michael Fried, Bene-Geschäftsführer Sales, Marketing und Innovation: „Wir verstehen Unternehmen und ihre Mitarbeiter jetzt noch besser und können uns gestärkt auf die Zukunft zubewegen, um neue, intelligente Lösungen für unsere Kunden zu generieren.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Ausgabe: 17 / 2020
Bene

‚Challenge the Future of Work’

Um die Zukunft der Arbeit – auch angesichts der aktuellen Situation - neu zu definieren, führte der österreichische Büromöbel-Hersteller eine großangelegte Befragung zu den Chancen und Herausforderungen für Unternehmen und Mitarbeiter durch.

Temporäre Installation im The Building Centre in London von AUAR: Das Projekt dient als Wohn-, Büro- und Co-Workingraum. Die Installation basiert auf einem automatisierten Bausystem für Wohnungen.

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Ausgabe: 17 / 2020
Automated Architecture

Zukunftsweisendes Projekt

Das Design- und Technologieunternehmen aus Großbritannien präsentiert erstmals ein temporäres Office als Coworking Space, welches aus robotergefertigten, rekonfigurierbaren Holzbausteinen hergestellt wurde.

Humanscale-Geschäftsführer Detlef Schiller: „Gemeinsam mit unseren Vertriebspartnern werden wir den Fokus verstärkt auf die Anforderungen der Informations- und Kommunikationstechnik lenken und sicher auch zusätzliche Fachhändler aus der extrem wachsenden ITK-Branche benötigen, um die dafür konzipierten Produkte erfolgreich im Markt zu platzieren.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Ausgabe: 17 / 2020
Humanscale

Optimierte Vernetzung im Fokus

Der US-amerikanische Hersteller von ergonomischen Arbeitsplatz-Lösungen will dem Markt auch in Zeiten konjunktureller Einbußen passgenaue Lösungen bereitstellen.

Neues virtuelles Tool ‚Sharp Plaza‘: In einer interaktiven Welt erleben potenzielle Käufer die Produkte in realistischen Anwendungen, in virtueller, lebendiger Umgebung. Bei der Plaza handelt es sich um einen urbanen, digital nachgestellten Gebäudekomplex.

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Ausgabe: 16 / 2020
Sharp

Akzeptanz digitaler Lösungen steigt

Der Anbieter von Lösungen in den Bereichen Hardware, Software, Applikationen, Services und Büromöbeln stellt Prognosen auf, die sich aus der aktuellen Situation für die Zukunft der Büroarbeit ableiten lassen.

Flexible Aerosol-Schutzwände von Sedus Stoll: Die preiswerte Lösung wurde in Rekordzeit entwickelt und soll den Infektionsschutz am Büroarbeitsplatz deutlich verbessern.

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Ausgabe: 16 / 2020
Sedus Stoll

Rekord knapp verpasst

Der süddeutsche Büromöbel-Hersteller zeigt sich trotz einer geringfügigen Reduzierung von Umsatz und Auftragseingang mit dem Ergebnis des abgelaufenen Geschäftsjahres zufrieden.