Neuer Connected Living Showroom in Schwalbach: Er gliedert sich in verschiedene Räume, in denen fast alle elektronischen Geräte über ein ‚Smart Things-System‘ miteinander verbunden sind.

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Ausgabe: 1 / 2020
Samsung/Vitra

Live-Erlebnisse

Der koreanische Hersteller eröffnet in Schwalbach am Taunus einen Connected Living Showroom, der Besuchern die Potenziale der digitalen Vernetzung im Arbeits- und Wohnumfeld aufzeigen soll.

Peter Andres, Gesellschafter bei Peter Andres Lichtplanung: „Ich bin überzeugt, dass wir dazu beitragen können, Arbeitsumgebungen zu schaffen, die nicht nur den Anforderungen des vielschichtigen Wandels der Arbeitswelt, sondern auch den Menschen gerecht werden.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Ausgabe: 1 / 2020
Peter Andres Lichtplanung

‚New Light‘ für mehr Leistung

Die norddeutschen Planer demonstrierten anhand von zwei aktuellen Projekten wie individuell zugeschnittene Lichtkonzepte für Büros biologischen, praktischen und ästhetischen Anforderungen gerecht werden können.

Neuer Hauptsitz von L’Oréal in Warschau mit Office-Lösungen von Bene: Zwischen den Team-Arbeitsbereichen laden Kommunikations-Zonen mit Sofas, ‚Wing Chairs‘, dem offenen Raum-in-Raum-Element ‚Toguna‘ sowie den Sitzbänken und Fence-Modulen ‚Causeways‘ der Serie ‚Parcs‘ zum Entspannen und informellen Austausch ein.

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Ausgabe: 1 / 2020
Bene

„Raum-Gestaltung mit Substanz“

Der österreichische Hersteller stattete den neuen Hauptsitz des Kosmetik-Konzerns L’Oréal in Polen mit knapp 500 Arbeitsplätzen aus.

fm-Geschäftsführer Christopher Moormann und Dan Lühr (v.l.n.r.): „Reine ‚Tisch- und Stühleverkäufer‘ haben ausgedient. Wer sich im Dienstleistungs-Segment ins Zeug legt, hat die besten Karten, wertige und gute Aufträge zu generieren.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Ausgabe: 1 / 2020
fm Büromöbel

„Eine sehr gute Alternative“

Die in 2017 vollzogene Integration in die Vivonio Gruppe erweiterte das Investitionsvolumen des norddeutschen Büromöbel-Herstellers, welches in eine fortschrittliche Produktentwicklung sowie die Erweiterung der Produktionskapazitäten im In- und Ausland floss.

Rouette Eßer-Geschäftsführung Andreas Eßer, Tobias Mandt, Anne Eßer, Christoph Eßer (v.l.n.r.): „Unter unserer Dachmarke ‚Eßer Office Group‘ haben wir in den letzten drei Jahren die Kundenstämme von insgesamt sechs Händlerkollegen aus dem Rheinland übernommen.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Ausgabe: 34 / 2019
Rouette Eßer

„Viel Bewegung im Büromöbelmarkt“

Die Nordrhein-Westfalen landen mit der jüngsten Übernahme des Büroeinrichters Dyckers & Friends einen weiteren Coup in Bezug auf die voranschreitende Konsolidierung von Fachhandelsunternehmen.

Dirk Offermanns, König + Neurath Vorstand: „Wir stellen fest, dass Unternehmen stärker in attraktive Arbeitsumgebungen investieren, um die Zufriedenheit der Mitarbeiter zu erhöhen und die Produktivität zu steigern.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Ausgabe: 34 / 2019
Büromöbel-Branche

Ausblick 2020

INFO-MARKT fragte bei führenden Büromöbel-Herstellern nach, welche Chancen und Risiken sie im kommenden Jahr für die Branche konstatieren.

Neues Möbel ‚Coffee Nooxs‘ von Bene: Es stellt eine optimale Lösung zur Integration der Kaffeemaschine in das Office Setting dar und wertet bestehende Zonen für Kollaboration und Interaktion auf.

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Ausgabe: 33 / 2019
Bene

Branchenübergreifende Kooperation

Der österreichische Hersteller bringt mit ‚Nooxs‘ ein Möbel zur Integration der Kaffeemaschine in verschiedene Office Settings auf den Markt.

Einrichtung für das Marktsegment Health von Kusch+Co: Der Anbieter stattete die Patientenzimmer, Personal-Aufenthaltsbereiche, allgemeine Wartebereiche, Büros und auch das Café in der Berliner Charité aus.

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Ausgabe: 33 / 2019
Kusch+Co

Kompetent im Health-Segment

Der süddeutsche Objekt-Hersteller, der zur Nowy Styl Group gehört, bietet spezielle Einrichtungslösungen und Produkte für das Gesundheitswesen.